Anzeige

It´s three things, stupid!

„Das Internet ist für uns alle Neuland.“ Viel Spott musste sich Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel (CDU) für diesen Satz anhören. Aber liegt darin nicht vielleicht doch ein Körnchen Wahrheit?

Ökosystem: Auf die Partner und das Timing kommt es an

Transformation ist immer auch eine Frage des Timings und des richtigen Umfelds. In den 1980er Jahren kamen innovative Motorola-Forscher auf die Idee, ein Netz aus 77 Satelliten um die Erde herum zu spannen, um ein globales Mobilfunksystem betreiben zu können. Iridium nannten sie ihr Vorhaben – nach der Nummer 77 im Periodensystem.

Kommentar: Auf die Euphorie des Mauerfalls folgt die Ratlosigkeit

30 Jahre nach der Wende sucht die Welt nach neuer Ordnung. Dieser Prozess endet in einer neuen Pentarchie – und einem Verlust an Solidarität.

Sourced through Scoop.it from: www.handelsblatt.com

St. Deges: Da staunt der Transformator: in nur einem Satz rechnet Münkler mit 30 Jahren Weltpolitik ab: „Aus heutiger Sicht lässt sich jedoch festhalten, dass es ein Fehler war, den USA allein die Rolle des Weltpolizisten zu überlassen, den Europäern die Position eines Zuschauers zu konzedieren, die Russen nicht in eine Teilhabeposition einzubinden und von China nicht größeres Engagement für diese Ordnung zu fordern, sondern es in der komfortablen Rolle eines Ordnungskonsumenten zu belassen.“

Innovativ sein heißt digital sein

Viele neue Produkte und Prozesse zeugen von Innovationskraft, sagt das Gros der Führungskräfte im Gesundheitswesen. Aber in welchem Verhältnis stehen Quantität und Qualität?