The Best of the East

CLEVELAND | BOSTON | NEW YORK

Aufgrund der Lage rund um das Corona-Virus müssen wir unsere USA-Reise leider verschieben. Wir halten Sie über einen neuen Termein auf dem Laufenden.
Bleiben Sie gesund!

Das erwartet sie:

Fünftägige Reise an die US-Ostküste mit vielen Programm-Highlights.

PATIENT EXPERIENCE, DIGITAL HEALTH, BUSINESS TRANSFORMATION, KI & BIG DATA​

  • Termin: Unbekannt
  • Ab 3.450 Euro inklusive Übernachtung, Verpflegung und Transport und Flüge vor Ort
  • Auf 20 Personen begrenzt, Änderungen vorbehalten
  • Leitung: Dr. Stephan Balling, Stefan Deges

Highlights der Reise

CLEVELAND

7. September

Cleveland Clinic – eines der innovativsten und besten Krankenhäuser der Welt, gemeinnützig und auf internationalem Expansionskurs. Die Cleveland Clinic stellt die Patientenerfahrung in den Mittelpunkt, wertet die Pflege auf und setzt auf eine eigene große IT-Abteilung.

· Campusführung  

· Gespräch mit dem Chief Patient Experience Officer

BOSTON  

8. & 9. September 

Besuch in der Herzkammer der Digitalisierung des Gesundheitswesens. MIT und Harvard bilden den Kern, die großen Pharma- und Medtech-Unternehmen haben hier ihre Innovation Labs.

 · Massachusetts General Hospital –  das beste Krankenhaus an der Ostküste, akademisches Krankenhaus von Harvard und MIT 

·  Broad Institute – das Institut von Harvard und MIT zur Revolution der Biomedizin

· Innovation Labs eines globalen Medtech-Unternehmens

· MIT Hacking Medicine – digitale Strategien zur Skalierung der Medizin 

NEW YORK  

10. & 11. September 

The Future of Medicine and Management in der Weltstadt schlechthin. Genetik und Künstliche Intelligenz revolutionieren die Medizin. Was kann Healthcare von anderen Branchen lernen? Und wie? 

· Presbyterian Hospital: Die Nummer 1 in Big Apple

. Regelmäßig preisgekrönt wegen ihres exzellenten und innovativen Pflegeteams

· Weill Cornell Medicine – was die Gentechnik der Zukunft leisten wird

· Design Thinking: SAP Next-Gen Innovation Space

· United Nations Office for the Coodination of Humanitarian Affairs (Ocha):  Gespräch mit dem Generalsekretär über die Ursachen und Vermeidung von  Infektionskrankheiten und einer Pandemie

· Deutsches Haus bei den Vereinten Nationen: Gespräch mit dem deutschen Generalkonsul

 

Bitte senden Sie mir weitere Informationen

Fordern Sie weitere Informationen zu unseren Reisen. Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Reise.