Anzeige

Corona im Krankenhaus – Infektionen vermeiden, Haftungsrisiken vorbeugen

Für jede Klinik ein Horror: COVID-19 in der Onkologie oder auf einer anderen Station mit besonders vulnerablen Patienten. Welche – neuen – Anforderungen stellt der Virus an die Hygiene im Krankenhaus? Was ist zu tun, falls es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen zu einem Ausbruch kommt? Und wann drohen rechtliche Konsequenzen?

ZENO to Go mit

  • Prof. Dr. Sebastian Lemmen, Leiter Zentralbereich für Krankenhaushygiene und Infektiologie an der Uniklinik der RWTH Aachen
  • Bianca Meier, Leitung Recht und Compliance consus clinicmanagement, Fachanwältin für
  • Medizinrecht und Healthcare Compliance Officer (HCO)