Kommentar: Auf die Euphorie des Mauerfalls folgt die Ratlosigkeit

30 Jahre nach der Wende sucht die Welt nach neuer Ordnung. Dieser Prozess endet in einer neuen Pentarchie – und einem Verlust an Solidarität.

Sourced through Scoop.it from: www.handelsblatt.com

St. Deges: Da staunt der Transformator: in nur einem Satz rechnet Münkler mit 30 Jahren Weltpolitik ab: „Aus heutiger Sicht lässt sich jedoch festhalten, dass es ein Fehler war, den USA allein die Rolle des Weltpolizisten zu überlassen, den Europäern die Position eines Zuschauers zu konzedieren, die Russen nicht in eine Teilhabeposition einzubinden und von China nicht größeres Engagement für diese Ordnung zu fordern, sondern es in der komfortablen Rolle eines Ordnungskonsumenten zu belassen.“

Malteser in Deutschland trennen sich vom Großteil ihrer Krankenhäuser

Köln – Die Malteser in Deutschland trennen sich vom Großteil ihrer Krankenhäuser: Die Organisation kündigte heute in Köln an, sie wolle die Trägerschaft von… #Malteser

Sourced through Scoop.it from: www.aerzteblatt.de

Anmerkung Stefan Deges: auch eine Lösung, wenn Politik und technischer Fortschritt den Veränderungsdruck rasant erhöhen. Das ist nur der Anfang.

Die „europäische Cloud“ ist eine Kopfgeburt, die nicht überleben wird | Gründerszene

Mit Gaia-X bläst Europa zum Gegenangriff auf amerikanische und chinesische Cloud-Anbieter. Das Projekt dürfte scheitern, wie andere gemeinsame Kraftanstrengungen vor ihm.

Sourced through Scoop.it from: www.gruenderszene.de

Anmerkung von Herausgeber Stefan Deges: Um der ganzen Euphorie auch die Umsetzung folgen zu lassen, sind mahnende Worte sicher hilfreich. Möge der Autor NICHT Recht behalten.

X-Mas Special

Das Magazin mit Gruppenrabatt