Anzeige

„Die Krise erhöht den Druck“: Nur digitale Vorreiter haben Zukunftschancen – Interview mit Dr. Christian Heitmann, Curacon

Das deutsche Gesundheitswesen hinkt digital hinterher. Doch aufgrund der globalen Corona-Pandemie erleben telemedizinische Angebote einen Boom. Krankenhäuser und Pflegeheime müssen sich strategisch daranmachen, ihre Einrichtungen digital voranzubringen, sagt Dr. Christian Heitmann, Leiter des Geschäftsbereichs Unternehmensberatung bei Curacon.

Corona-Krise: Krankenhäuser vermissen politische Führung

Die Corona-Krise beschleunigt sich, der Virus breitet sich in Deutschland immer weiter aus. Damit Menschen, Organisationen und Gesellschaft nicht zu sehr zu Schaden kommen, ist jetzt vor allem eines gefragt: politische Führung. Dafür sind unsere Mandatsträger gewählt. Wer sonst sollte in einer Krise für alle Akteure die notwendigen Spielregeln festlegen und kontrollieren?

Zwei Leben

Ständig auf Achse, Stress: Markus C. Müller war Europachef bei Blackberry. Dann stieg er aus dem Manageralltag aus, wurde Hospizbegleiter. Heute leitet er ein Start-up, das pflegende Angehörige unterstützen will. Über einen Manager, der sein privates und unternehmerisches Ich in Einklang gebracht hat – und für den Werte bei der Unternehmensführung eine bedeutende Rolle spielen.

Digital Champion

Dank digitaler Pflegedokumentation haben Pflegekräfte im Lukaskrankenhaus Neuss durchschnittlich 50 Minuten mehr Zeit für einen Patienten. Trotz des mittlerweile berühmten Hackerangriffs im Jahr 2016 setzt die Klinik weiter auf Digitalisierung, gepaart mit höchsten Ansprüchen an die Cybersicherheit.

Gunter Dueck, Mathematiker und ehemaliger CTO bei IBM im Transformation Leader Interview

„Wild Dueck“

Welche die innovativsten Unternehmen der Welt sind? „Das wechselt immer, sobald die Wildenten nicht mehr nach Süden fliegen und auf dem Hof fett werden.“ Sagt Gunter Dueck, Professor, Rebell, Satiriker, im Transformation Leader Interview.