Anzeige

Die Revoluzzer der Gesundheitsbranche: Drohnenlieferungen

Ein Team am Indian Institue of Science in Bangalore um Professor B. Gurumoorthy hat eine Drohne zum Transport der Organe entwickelt. Denn auch wenn auf den indischen Straßen nichts mehr geht, ist der Luftraum stets frei. Das Team hat hierfür eine Kühlbox entwickelt, die das Organ über einen Ventilator und Trockeneis kühlt. Zusätzlich spült eine Pumpe Stoffwechselprodukte aus dem Herzen.

Die Revoluzzer der Gesundheitsbranche: Surgical Robots

In der Klinik und Poliklinik für Urologie der Technischen Universität Dresden operiert Da Vinci. Mit feinsten Instrumenten und enormer Präzision klemmt er Blutbahnen ab und setzt millimetergenaue Schnitte. Er zeigt niemals Müdigkeitserscheinungen und reagiert sofort, wenn sich eine Komplikation anbahnt. Mit vier Armen und Kameras kann er gleichzeitig die Wunde im Blick behalten und arbeiten.

Die Revoluzzer der Gesundheitsbranche: Automatisierte Radiologie

Oft greifen Ärzte bei Herz- und Lungenbeschwerden zum Röntgenapparat, um erste Symptome und Veränderungen zu erkennen. Wenn es nicht gerade um einen Knochenbruch geht, müssen Patienten teils wochenlang auf die Ergebnisse der Untersuchung warten. Damit es in Zukunft schneller geht, könnte künstliche Intelligenz (KI) den Blick des Radiologen ersetzen.

Die Revoluzzer der Gesundheitsbranche: 3D-Druck-Implantate

Die Entdeckung von Penizillin half Millionen Menschen weltweit. Heutige Neuerungen in der Gesundheitsbranche sind hingegen oft technischer Natur und nutzen neuartige Stoffe und Verfahren, um Krankheiten zu heilen, vorherzusagen oder zu lindern. Einige davon haben die Chance, das „neue Penizillin“ zu werden und die Gesundheitsbranche zu revolutionieren.

Quantencomputer: Wie sie die Medizin verändern

Eine neue technologische Revolution: Quantencomputer können die Welt dramatisch verändern, sagt die Physikerin Dr. Silvia Arroyo Camejo im Interview. Sie spricht von „schier endlosen“ Anwendungsmöglichkeiten für einen universellen Quantencomputer in der Zukunft.

Dr. Amazon im Anmarsch

Amazon greift nach neuen Geschäftsfeldern im Gesundheitssektor. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis ein mächtiger Konkurrent heranwächst – und das nicht nur im Arzneimittelversand.

Die neue soziale Frage im schnellen 21. Jahrhundert

Amerikas IT-Konzerne sind schon daran, die Welt mit einer neuen Innovation zu verändern: Sie wollen dem Quantencomputer zum großflächigen Durchbruch verhelfen. Wird es auch deutsche Unternehmen geben, die hier mitmischen?

Nur wer in Ökosystemen und Wertschöpfungsketten denkt, besteht im Wettbewerb

Unabhängig von der Frage, ob Musk Tesla auch wirtschaftlich zum Erfolg führt. Musk revolutioniert eine Branche. Denn Tesla setzt Skaleneffekte in Gang, die, dafür spricht viel, den Weg zur Elektromobilität ebnen. Völlig neues Denken ist gefragt. Mutige Unternehmensführer sind gefragt, die neue Firmen oder etablierte Organisationen im 21. Jahrhundert führen und dabei nicht auf die Politik warten.

2020 F. Biotech

Die Frage nach den Eigentumsrechten an Daten ist noch nicht geklärt, da betritt die Data Economy schon die nächste Ära – die der Biotechnologie.