Wie Estland eine „digitale Gesellschaft“ baut

Das kleine Estland ist globaler Digital-Champion. Im TL-Gespräch erklärt der CIO des Landes, Siim Sikkut, wie die Balten diese Position erreichten und was er von der neuen EU-Kommission erwartet, um Europa technologisch nach vorne zu bringen.

  1. Anmeldung erforderlich

    Um diesen Beitrag lesen zu können, müssen Sie sich anmelden. Die Registrierung ist kostenlos. Nach der Anmeldung erhalten Sie vollen Zugriff auf veröffentlichten  Beiträge auf transformation-leader.de.

    Sie haben bereits einen Account? Hier einloggen

Das Magazin für digitale
Transformation